Tagesausbildung: Was tun, wenn der Wald brennt?

DSC_0016Schwerpunkt unserer diesjährigen Tagesausbildung war die effektive Waldbrand-/Waldbodenfeuerbekämpfung.
Am Vormittag erhielten wir einen ausführlichen theoretischen Unterricht zu den Themen Waldbrandüberwachung durch das Forstamt, die effektive Bekämpfung sowie geeignete Mittel und Verfahren zum Löscheinsatz.
Abgerundet wurde die Ausbildung durch den praktischen Teil am Nachmittag. Hier wurde abwechselnd in Gruppen die Bekämpfung eines Böschungsbrandes im sogenannten „pump and roll“-Verfahren erläutert und durchgeführt sowie eine Riegelstellung aufgebaut und betrieben.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.