Feuer-Training im Brandübungshaus

Erstmalig hatten drei Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr die Gelegenheit, das Brandübungshaus an der Landesfeuerwehrschule in Malchow zu besuchen. Während des Aufenthaltes konnten die Kameraden viel Erlernen, Erfahrungen austauschen und Kollegen von Berufsfeuerwehren bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Für alle Teilnehmer war dies ein sehr lehrreicher und erlebnisorientierter Tag.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.