Jahreshauptversammlung

Auf der alljährlichen Jahreshauptversammlung unserer Feuerwehr, am ersten Sonntag des Jahres, ließen wir das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren. In einer Schweigeminute gedachten wir an unseren verstorbenen Kameraden. Es folgten Berichte der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Über die geleisteten Einsatz- und Ausbildungsstunden, den Ausbildungsstand und den zusätzlichen Aktivitäten unserer Kameraden und Kameradinnen informierte Gemeindewehrführer Jens Schulz. Es folgten die Auszeichnungen und Ehrungen. Zum Brandmeister wurde Jens Schulz ernannt. Der Kamerad Christopher Niemann wurde zum Löschmeister befördert, Jessika Wlk zur Hauptfeuerwehrfrau, Uwe Lottenburger zum Oberfeuerwehrmann und Julien Saß sowie Marvin Schenkel zum Feuerwehrmann. Für seine Mitarbeit im Forum der Landesjugendfeuerwehr Mecklenburg-Vorpommern wurde der Kamerad Marvin Schenkel mit dem Ehrenabzeichen der Deutschen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet. Im Anschluss standen noch Gruppen- und Zugführerwahlen auf dem Tagesordnungspunkt. Zum Schluss bedankte sich Jens Schulz für die geleistete Arbeit im Jahr 2018.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.