Jugendfeuerwehren wetteifern um Pokal

In Schönwalde bei Pasewalk fand am 21. September der Jugendfeuerwehr-Wettkampf „Marsch um den Wanderpokal des Landrates“ statt, an dem auch unsere Jugendfeuerwehr teilnahm. Die Grambiner Truppe erreichte den 45. Platz. Insgesamt gingen 65 Mannschaften an den Start. Beim Wettstreit um die beste Jugendfeuerwehr des Landkreises Vorpommern-Greifswald treten jedes Jahr die Nachwuchsfeuerwehrleute aus allen Teilen des Landkreises an. Hier wird unter anderem ein fünf bis sechs Kilometer langer Marsch in voller Ausrüstung absolviert und die Mädchen und Jungen müssen in verschiedenen Kategorien gemeinsam Aufgaben lösen.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.