Umbaubesprechung am neuen Mannschaftstransportwagen (MTW)

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Grambin, erhalten demnächst vom Feuerwehrverein Grambin e.V. einen Mannschaftstransportwagen (MTW). Dazu fuhr der 3-köpfige Vorstand des Grambiner Feuerwehrvereins am 1. September zur Firma „Brandschutztechnik Frank Lampe“ nach Parchim, wo der Wagen als Feuerwehrfahrzeug um- und ausgebaut wird. Bei der Beschaffung handelt es sich um einen Mercedes Vito (Baujahr 10/2015) mit 163 PS. Der Transporter war zuvor im Bestand der Deutschen Bahn und ist ein Leasingrückläufer. Das Fahrzeug soll bei uns für die Jugendfeuerwehr und Dienstfahrten aller Art eingesetzt werden. Die durchgeführte Umbaubesprechung bei der Firma „Brandschutztechnik Frank Lampe“ verlief sehr angenehm und zufriedenstellend, wie der Vereinsvorstand informierte. Des Weiteren konnte man sich auf eine moderne Beklebung festlegen. Bisher wurde der Mercedes in Feuerrot (RAL 3000) lackiert. Alle offenen Punkte und Klärung von Details konnten besprochen werden. Das vom Feuerwehrverein Grambin e.V. durch Spenden finanzierte Fahrzeug soll im Oktober dieses Jahres fertiggestellt und ausgeliefert werden. Eine offizielle Übergabe ist geplant.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.