Jahreshauptversammlung

Am 4. Januar fand unsere Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus statt. Gäste aus Verwaltung, vom Kreisfeuerwehrverband und einige Kameraden der Nachbar-Feuerwehren machten sich dabei ein Bild von den Aktivitäten unser Wehr. Im Rahmen dieser Veranstaltung legte Gemeindewehrführer Jens Schulz den Rechenschaftsbericht für 2019 vor. In dem umfassenden Bericht wurde unter anderem auf das Einsatzgeschehen, auf die Personalsituation, Aus- und Fortbildung sowie die Ausrüstung der Grambiner Wehr eingegangen. Der Gemeindewehrführer konnte insgesamt eine positive Bilanz ziehen. Im Jahr 2019 rückten wir zu sieben Einsätzen und zu einer Einsatzübung aus. Darunter waren 4 Hilfeleistungseinsätze, 2 Brandeinsätze und 1 Fehlalarm. Aber auch außerhalb des reinen Dienstes gab es einige Höhepunkte. Zum einen wurde das 85-jährige Jubiläum der Feuerwehr Grambin gefeiert. Zum anderen wurde ein Mannschaftstransportwagen in Dienst gestellt.

Im Laufe der Versammlung wurden noch einige Mitglieder befördert:

Maximilian Lieckfeldt und Nico Ehlert zum Oberfeuerwehrmann, Veit Fleischer zum Löschmeister und Christopher Niemann zum Oberlöschmeister.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.