Ausbildung beim Kreisfeuerwehrverband

Die Kameraden Julian Saß und Maximilian Lieckfeldt haben ihre Atemschutz-Grundausbildung absolviert und bestanden. An drei Samstagen haben sie dafür ihre Freizeit geopfert. Die theoretische und praktische Ausbildung erfolgte beim Kreisfeuerwehrverband Vorpommern-Greifswald in Pasewalk und beinhaltete das Anlegen und Instandsetzen eines Atemschutzgerätes, Gerätekunde und Übungen bei völliger Dunkelheit sowie einen Belastungstest.

» Zu den Bildern

Ausbildung beim Kreisfeuerwehrverband

Die Kameraden Uwe Lottenburger, Maximilian Lieckfeldt, Marvin Schenkel und Julien Saß haben erfolgreich den Lehrgang „Sprechfunk“ beim Kreisfeuerwehrverband am Standort in Pasewalk abgeschlossen. Einige Wochen zuvor absolvierte Kamerad Julien Saß den Lehrgang „Truppmann Teil 1“ und schloss diesen erfolgreich ab. Dieser Lehrgang wird ebenfalls vom Kreisfeuerwehrverband Vorpommern-Greifswald organisiert und durchgeführt.

Tagesausbildung

„Wasserförderung über lange Wegstrecke“ war das Hauptthema der diesjährigen Tagesausbildung am 20. Oktober. Erstmalig nahmen unsere Nachbarkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mönkebude an unserem Tagesdienst teil. Nach dem theoretischen Unterricht am Vormittag erfolgten am Nachmittag umfangreiche, praktische Übungen dazu.
Eine Löschwasserförderung über lange Wegstrecken wird bei Bränden notwendig, wenn größere Mengen an Wasser benötigt werden, als im Einsatzgebiet vorhanden sind.

» Zu den Bildern