Tagesausbildung

„Wasserförderung über lange Wegstrecke“ war das Hauptthema der diesjährigen Tagesausbildung am 20. Oktober. Erstmalig nahmen unsere Nachbarkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mönkebude an unserem Tagesdienst teil. Nach dem theoretischen Unterricht am Vormittag erfolgten am Nachmittag umfangreiche, praktische Übungen dazu.
Eine Löschwasserförderung über lange Wegstrecken wird bei Bränden notwendig, wenn größere Mengen an Wasser benötigt werden, als im Einsatzgebiet vorhanden sind.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.