Arbeitseinsatz Garagenneubau

Der „erste Spatenstich“ für den Garagenneubau auf dem Gemeindehof in Grambin für unseren kürzlich in Dienst gestellten Mannschaftstransportwagen ist vollbracht. Unter Bauleitung von Uwe Lottenburger, Kommunalarbeiter und Feuerwehrmitglied in der Gemeinde Grambin, haben in ihrer Freizeit 5 Aktive unserer Feuerwehr am 8. November Erdarbeiten durchgeführt. Mit einem Bagger und Muskelkraft wurde Erdmaterial für die Bodenplatte und für die Stromleitung ausgehoben. Streifenfundamente wurden eine Woche später betoniert. Auch dort waren 3 Kameraden zur Unterstützung vor Ort. Am 20. November wurde der Füllsand geliefert, sodass die Fertigstellung des Streifenfundaments abgeschlossen wurde. Eine Firma wird die Garage voraussichtlich noch im Dezember ausliefern und aufstellen.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.