Feuerwehrverein: Mit Tempo 36 zwischen Hintersee und Ahlbeck

Schnelligkeit war am Pfingstmontag für unser Vereinsmitglied und Kamerad Tino Pelz gefragt: Dabei ging es diesmal nicht um Feuerwehr sondern um Radsport. Das Radteam Hintersee lud zum mittlerweile 13. Einzelzeitfahren. Bei sonnigem Frühlingswetter stellte sich Tino Pelz für den Feuerwehrverein Grambin e.V. der Herausforderung die 18,5 km Strecke von Hintersee nach Ahlbeck und zurück zu bewältigen. Nach gut einer halben Stunde war die Distanz mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 36 km/h absolviert. Damit konnte der 2. Platz der Altersklasse und insgesamt Platz 28 bei 69 Teilnehmern belegt werden.

» Zu den Bildern

Bookmark the permalink.

Comments are closed.